Die Gartenbahn- Symbole stammen von der Webseite http://members.inode.at/m.thaller/bahnhof/

Wir danken für die freundliche Erlaubnis, diese benutzen zu dürfen.

Senden Sie bitte E-Mails mit Fragen und/ oder Kommentaren zu dieser Website an: (webmaster@nhp-luitpoldpark.de)
Copyright © 2007 Naturheilpraxis am Luitpoldpark /Jürgen Knöll
Stand: Juli 2007

Startseite


Eine Gartenbahn mit Praxis

oder

eine Praxis mit Gartenbahn


Seit meinen fünften Lebensjahr bin ich unheilbar mit dem Eisenbahn – und Modellbahnvirus infiziert. Zuerst war es eine Märklin – H0. Seit neunzehn Jahren die Baugrösse II.

Bahnhof Heilstetten mit Dampfzug

Als ich 2002 meine Praxis als Heilpraktiker übernommen habe, war es von Anfang an klar, wozu ich den zugehörigen Garten nutzen werde.. Nachdem meine Frau Cristine sehr gerne gärtnert, ergänzt sich das sehr gut.

Schon vor dem ersten Spatenstich fragte mich mein Gartennachbar Günter Anzer, ob er nicht mitbauen dürfe. Das war der Beginn einer wunderbaren Hobbyfreundschaft.

Was zuerst nur als kleine Strecke gedacht war, entwickelte eine seltsame Eigendynamik.

„Wenn die Strecke schon uns Haus herum geführt wird, dann kann sie ja nach einer Schleife  wieder zurückkommen. „Wenn Sie schon am Zaun zum Nachbarn endet, kann sie doch auch hinüberführen. Usw usw.

Nun haben wir ca. 300 m Gleis und 22 Weichen verlegt.. Bisher sind fünf Bahnhöfe, darunter drei Überhol- und Kreuzungsbahnhöfe auf der eingleisigen Strecke gebaut worden. Ein sechster Bahnhof ist in Planung.

Die Fahrzeuge sind Um -und Neubauten auf  Industriebauteilbasis. Die Triebfahrzeuge haben Akkus und werfen ferngesteuert. Die Schienen sind stromlos. Die Gebäude werden komplett nach Plänen und Fotografien selbst gebaut.Dampfzug auf Viadukt

Vorbild sind süddeutsche Schmalspurbahnen wie z.B. die Walhallabahn,  Chiemseebahn, Jagsttalbahn, Lokalbahn Eichstätt- Kinding und Härtsfeldbahn. Betreiber ist die fiktive Fränkische Localeisenbahn AG FLEAG.

Es gibt noch viel zu tun, Aber eine richtige Gartenbahn wird eigentlich nie ganz fertig.


Viele Leute fragen, wann denn endlich einmal ein Zug fährt. Immer wenn sie vorbeikämen, dann wäre kein Zug unterwegs. Nachdem wir unser Geld auf eine andere Art und Weise verdienen, wie mit dem Betrieb einer Gartenbahn, beschränken sich die Fahrtage auf unsere Freizeit mit geeigneten Wetter.


Besucher sind nach vorheriger Terminabsprache immer willkommen.

0911/47 54 657 oder (gartenbahn(at)nhp-luitpoldpark.de)

Diese Gartenbahnseiten werden weiter ausgebaut. Häufiges vorbeisurfen kann sich also lohnen!

Jürgen Knöll

Durchfahrt durch den Steinbruch